Sie befinden sich hier:
News

News

Mobeye i110

Mobeye i110 Überwachung ist jetzt überall möglich, auch dort wo es bisher nicht möglich war: an Orten ohne Strom oder in Situationen, in denen keine Installationsarbeiten erwünscht sind.

Das Mobeye kann an der Wand montiert oder einfach nur an gewünschter Stelle abgelegt werden. Das System besitzt einen eingebauten Bewegungsmelder, Temperatursensor und ein GSM-Modul, und es arbeitet mit langlebigen Lithiumbatterieen.

Das Gerät reagiert auf Bewegungen. Nach der Erfassung durch den passiven Infrarotsensor (PIR) folgt die Alarmmeldung. Diese kann entweder lautlos erfolgen oder der integrierte Signalgeber ertönt.

Gleichzeitig verschickt die eingebaute GSM-Einheit eine SMS, mit der entsprechenden Alarmmeldung, an die programmierten Telefonnummern. Dabei maximal zwei Nummern angegeben werden. Unmittelbar nach einem Alarm geht Mobeye für fünf Minuten in den Ruhemodus und erst danach werden wieder Bewegungen aufgezeichnet und detektiert.

Es ist auch möglich die Raumtemperatur zu überwachen. Das Mobeye misst die Temperatur alle 15 Minuten und alarmiert, wenn es vor Ort zu kalt oder zu warm wird. Solange die Unter- oder Überschreitung andauert, wird die Alarmierung per SMS jede Stunde wiederholt. Sobald sich die Temperatur wieder innerhalb der Grenzen bewegt, wird eine Bestätigung generiert.

Mit einem persönlichen Code wird das System ein- und ausgeschaltet. Das Alarmsystem kann periodisch Testberichte senden, die zur Kontrolle der korrekten Funktion dienen. Sollten die Batterien schwächer werden, erfolgt per SMS die Meldung "battery low".

Das Mobeye ist flexibel einsetzbar. Einsatzorte hierfür sind zum Beispiel: auf einem Boot, in der Garage oder im Auto, im Bauwagen oder Baucontainer, im Gartenhaus oder Wohnwagen, im Büro oder zur Sicherheit im leer stehenden (Ferien-)Haus.

Das Mobeye ist als vorübergehender Objektschutz ideal einsetzbar. Die Bedienung ist einfach, Installationsarbeiten sind überflüssig. Dieses Alarmsystem ist für Aufstellungsorte ohne Stromversorgung besonders gut geeignet.

Kommentar aus der Online-Ausgabe "PROTECTOR und W&S"

Zurück

+49 (0)8134 55 70 80